Impressum und Offenlegung gem. § 24 bzw. § 25 MedienG, § 14 UGB sowie Angaben gem. § 5,6 ECG

 

Herausgeber und Medieninhaber dieser Satireseite:

Benjamin Doppler

7083 Purbach

Untere Bahngasse 60

Österreich

UID: ATU69534756

Kontakt

E-Mail: kontakt@der-sportprophet.at

Tel.: +43 650 3755133

 

Der Sportprophet ist eine österreichische Satireseite. Alle Artikel sind frei erfunden.

 

Copyright

Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt, eine Verwendung, wenn nicht anders angegeben, ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Erstellers zulässig. Alle Inhalte unterliegen dem österreichischen Urheberrecht.


Es werden nur Personen, die in der Öffentlichkeit stehen, beim Namen genannt. Alle anderen Namen sind frei erfunden. Eventuelle Namensgleichheiten mit Privatpersonen sind rein zufällig.

 

Haftung für Inhalte

Der Autor bemüht sich um Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit der Inhalte dieser Seite, kann aber dafür keine Gewährleistung übernehmen. Haftungsansprüche gegen den Autor sind grundsätzlich ausgeschlossen, außer es liegt nachweislich ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vor. Außerdem behält sich der Autor vor, Inhalte zu verändern, zu löschen oder das gesamte Angebot einzustellen.

Haftung für externe Links

Diese Seite enthält Links zu externen Webseiten. Auf die Richtigkeit der Inhalte dieser externen Seiten hat der Autor keinen Einfluss und zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstösse bekannt, daher kann der Autor keine Gewähr für die Richtigkeit der Inhalte der externen Webseiten übernehmen. Sollten dem Autor Rechtsverstöße bekannt werden, werden diese Verlinkungen natürlich sofort entfernt.

Hinweis

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung von der.sportprophet.at fremde Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so wird eine Benachrichtigung ohne Kostennote erwartet. Es wird garantiert, dass etwaige zu Recht beanstandete Sachverhalte unverzüglich entfernt werden. Jede Kostenforderung ohne vorherige Kontaktaufnahme wird vollumfänglich zurückgewiesen sowie Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen eingereicht.