25.12.2018 | Fußball

In 184 Fächern: Alfred Tatar schließt erfolgreich alle Doktor-Studiengänge ab

Der Fußball-Expetre stellt abermals seinen genialen Geist unter Beweis und schließt alle in Österreich angebotenen Studiengänge ab.

"Ich verstehe nicht, was an dieser Tatsache zur Verwunderung aller führt, wenn ich beiläufig sämtliche Studiengänge in Österreich erfolgreich absolvieren", wundert sich Alfred Tatar, während er sich nun für alle Studiengänge in Deutschland anmeldet. Der Fußball-Experte schloss insgesamt 184 verschiedene Fächer ab und darf sich nun mit sämtlichen Titeln schmücken.

Tatar möchte sich nun allen Problemen in Österreich widmen. "Zu allererst werde ich aber den österreichischen Fußball attraktivieren - nur ich vermag dies zu bewerkstelligen. Und dann werde ich Marko Arnautovic Manieren beibringen", so der Sky-Experte. Freunde und Verwandte des 55-Jährigen trauen ihm das allemal zu.

"Alfred war schon immer etwas Besonderes. Als er 8 Jahre alt war, konnte er bis unendlich zählen und alle 900 Rechtschreibfehler in der Österreich-Zeitung täglich finden. Daher verwundert es mich ganz und gar nicht, dass er die Weihnachtsfeiertage dazu genützt hat, um alle Studiengänge in Österreich abzuschließen", so der Bruder.

Der ORF wurde indes auf die Taten Tatars aufmerksam und möchte diesen nun von der Konkurrenz abwerben. "Tatar wäre der perfekte, intellektuelle Gegenpart zu Herbert Prohaska. Seit dem Abgang von Roman Mählich wird in unserem Team sowieso jemand vermisst, der unfallfrei mehrere Sätze korrekt formulieren und aussprechen kann", so ORF-Sportchef Hans-Peter Trost. Alfred Tatar bricht daraufhin in schallendes Gelächter aus.

Wie es nun zukünftig mit Alfred Tatar weitergeht, lässt er selbst noch offen. Zuerst möchte er, wie bereits angekündigt, auch in Deutschland sämtliche Studiengänge abschließen. "Es gäbe so viele spannende Projekte: Ewiges Leben ermöglichen, den Weltfrieden herstellen oder dem Nationalteam eine positive Weltmeisterschaft-Qualifiaktion bescheren".

(Bild: Wikipedia, Steindy)


03.01.2019

VIDEO: Marko Arnautovic und seine "besten" Szenen bei Inter Mailand

Marko Arnautovic hinterließ immerhin einen Eindruck bei den Italienern.

mehr lesen
01.01.2019

VIDEO: Mit dieser Aussage machte sich Alfred Tatar unsterblich

Als Alfred Tatar noch Vienna-Trainer war sorgte er mit dieser Aussage für Furore.

mehr lesen
01.01.2019

VIDEO: Andi Goldberger kommentiert leicht betrunken

Ein Schnapserl zu viel hatte wohl Andi Goldberger hier erwischt.

mehr lesen
01.01.2019

VIDEO: Ailton beim SCR Altach

Fußballlegende Ailton beendete seine Zeit beim SCR Altach mit diesem Interview.

mehr lesen
30.12.2018

VIDEO: Donis Avdijaj und das Interview des Jahres 2015

Ex-Sturm-Legionär Donis Avdijaj hinterließ in Österreich dieses geschichtsträchtige Interview.

mehr lesen
30.12.2018

VIDEO: Österreich besiegt Deutschland mit 2:1

Unser Highlight aus 2018: Österreich biegt den großen Bruder!

mehr lesen